DRUCKEN

Tetanus


Die AUVA bietet Unternehmen für die bei ihr versicherten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen Zuschuss zu den Impfstoffkosten an.

Wer kann an der Impfaktion teilnehmen?

  • Die betreffende Person muss bei der AUVA versichert sein.
  • Die berufliche Tätigkeit muss Kontakt mit Erdreich, Schmutz oder tierischen Ausscheidungen beinhalten, und es muss ein überdurchschnittlich hohes Infektionsrisiko vorliegen (Berufskrankheit Nr. 38). Das Verletzungsrisiko und die Infektionsgefahr sind entsprechend zu evaluieren.

Weiterführende Informationen und Formulare

linkInformationsblatt - Tetanus (574.5 KB)

linkImpfmeldung - Tetanus (475.1 KB)

linkListe der Berufskrankheiten (452.9 KB)