DRUCKEN

Internationales und Kongresse


Das Büro für Internationale Beziehungen und Kongresswesen unterstützt die AUVA bei internationalen Tätigkeiten zum Austausch von Informationen und Erfahrungen auf verschiedenen Fachgebieten von der Prävention über die Medizin, insbesondere die Unfallheilbehandlung bis hin zur Rehabilitation und zur Wiedereingliederung von Menschen mit Behinderungen sowie bei der Durchführung von internationalen und nationalen Kongressen und Tagungen in den Aufgabenbereichen der AUVA.

Zu seinen Aufgaben gehören:

Internationale Beziehungen

  • Wahrnehmung der Kontakte zu internationalen Organisationen (Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit, Europäisches Forum der Versicherungen gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten, Internationales Arbeitsamt, Europäische Union, Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, Rehabilitation International, International Abilympics Federation) sowie zu Trägern der Unfallversicherung in anderen Ländern
  • Delegationsbetreuung
  • Beobachtung der internationalen Presse
  • Internationale Seite der "Sozialen Sicherheit"

Tagungsorganisation 

  • Kongressplanung, Organisation und Durchführung (Detailkonzepte, Termin- und Personaleinsatzplanung, Marketing und PR, Erstellen, Drucksachenproduktion, Erstellen der Website, Tagungssekretariat, Budgetierung und Abrechnung etc.)

Sprachliche Unterstützung

  • Übersetzungen, Dolmetschung