DRUCKEN

Fachseminar "Umbau von Maschinen"


Ziel des Seminars

Den Teilnehmenden werden die wesentlichen Aspekte für den Umbau von Maschinen unter Berücksichtigung der rechtlichen und normativen Bestimmungen für Hersteller und Verwender (MSV 2010 und AM-VO, harmonisierte Normen) vermittelt. Die Konzepte der „wesentlichen Änderung“ und der „tief greifenden Verkettung“ werden auf Grundlage eines anerkannten Leitfadens anhand von Beispielen erläutert.

Zielgruppe

  • Konstrukteurinnen und Konstrukteure von Maschinen (auch innerbetrieblich) 
  • Projektleiterinnen und -leiter
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Betriebsleitung
  • Maschinenhersteller 

Seminarinhalte

  • Gesetzliche Grundlagen im Überblick
  • Voraussetzung für die Anbringung der CE-Kennzeichnung
  • Was ist Umbau?
  • Rechtliche Konsequenzen beim Umbau
  • Tief greifende Verkettung und wesentliche Veränderung

Info und Anmeldung  

50. Seminar: 06. Oktober 2022 in 5020 Salzburg

51. Seminar: 14. Dezember 2022 in 2000 Stockerau (NÖ)

52. Seminar: 23. März 2023 in 8010 Graz

53. Seminar: 06. Juni 2023 in 3100 St. Pölten