DRUCKEN

Sicherheitstechnische Prüfstelle (STP)


Die Sicherheitstechnische Prüfstelle (STP) ist eine nach Akkreditierungsgesetz akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstelle für Personen, Managementsysteme und Produkte. Als solche ist sie auch notifiziert hinsichtlich PSA-Verordnung (EU) Nr. 2016/425.

Logo 17025 Prüfstelle Akkreditierungszeichen der Prüfstelle - Logo 17025


Logo 17024 Zertifizierungsstelle Personen Akkreditierungszeichen der Zertifizierungsstelle für Personen - Logo 17024


Logo 17021 Managementsysteme Akkreditierungszeichen der Zertifizierungsstelle für Managementsysteme - Logo 17021


Logo 17065 - Produkte Akkreditierungszeichen der Zertifizierungsstelle für Produkte - Logo 17065


Die Sicherheitstechnische Prüfstelle (STP) ist eine akkreditierte Prüfstelle und notifizierte Produktzertifizierungsstelle auf dem Gebiet der persönlichen Schutzausrüstungen.

Ihr Prüfumfang umfasst Arbeitsmittel (z. B. persönliche Schutzausrüstung, Zurrgurte), brenn- und explosionstechnische Kenngrößen (z. B. von Stäuben) und Arbeitsplatzverhältnisse (z. B. Lärm, Schwingungen, Schadstoffe und Magnetfelder). 

Über allgemeine Informationen bezüglich Finanzierung der STP bzw. über Gebühren, die im Rahmen der Tätigkeiten der STP anfallen, geben wir auf Anfrage gerne Auskunft.

Logo "Sicherheitstechnische Prüfstelle"