DRUCKEN

Workshop "Der Weg zum AUVA-Gütesiegel 'sicher und gesund arbeiten' "


Ziele

Der Workshop aus dem Bereich "organisatorischer Arbeitnehmer:innenschutz" beschäftigt sich mit der Frage, wie die Anforderungen des Arbeitsschutzes nach dem ASchG sinnvoll im Unternehmen organisiert und nachhaltig umgesetzt werden können. Im Workshop wird das Wissen zur Anwendung der Bestandsaufnahme und zur Erlangung des AUVA-Gütesiegels erarbeitet.

Mit dem AUVA-Gütesiegel wird bestätigt, dass im Unternehmen nachweislich sichere und gesunde Arbeitsbedingungen gegeben sind.

Zielgruppe

  • Führungskräfte in Unternehmen
  • Auditoren:Auditorinnen, Qualitäts- und Umweltmanager:innen
  • Personen, die in der Unternehmensberatung tätig sind
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner:innen
  • Sicherheitsvertrauenspersonen

Inhalte

  • Organisation des Arbeitnehmer:innenschutzes im Betrieb
  • Anwendung der Bestandsaufnahme
  • Best Practice Beispiele zu Modulen des AUVA-Gütesiegels
  • Praktische Erarbeitung von Abläufen

Info und Anmeldung

10. April 2024 in 8010 Graz

16. April 2024 in 6060 Hall in Tirol

07. Oktober 2024 in 1100 Wien

Auskunft

Schulungsbüro der AUVA-Hauptstelle:
E-Mail: HUB-Schulung@auva.at 

Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Graz (GUV):
E-Mail: GUV-Schulung@auva.at 

Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Linz (LUV):
E-Mail: LUV-Schulung@auva.at 

Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Salzburg (SUV):
E-Mail: SUV-Schulung@auva.at

Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Wien (WUV):
E-Mail: WUV-Schulung@auva.at