DRUCKEN

Bautechniker:in - für den Präventionsbereich

Symbolbild "Beratung im Betrieb" (Copyright: AdobeStock - Gorodenkoff)


 


Derzeit suchen wir für die AUVA-Hauptstelle, Abteilung für Unfallverhütung und Berufskrankheitenbekämpfung (HUB) einen:eine Bautechniker:in - für den Präventionsbereich.

Bewerbungsfrist: 22.03.2023


40 Wochenstunden 


Dienstantritt: ehestmöglich


Dienstort: Wien

Ihre Aufgaben bei uns 

  • Sie beraten und betreuen Führungskräfte in Betrieben zur bauspezifischen Umsetzung der Arbeitssicherheit.
  • Eigenverantwortlich konzipieren und leiten Sie bautechnische Präventionsprojekte.
  • Sie übernehmen repräsentative Tätigkeiten bei internationalen Gremien und kooperieren mit Behörden sowie Interessensvertretungen.
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen die Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Projekten sowie die Moderation von Workshops.
  • Sie verfassen Stellungnahmen und Publikationen.

Ihr Profil 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium oder einen HTL-Abschluss für Bautechnik bzw. Hoch- oder Tiefbau.
  • Sie bringen Praxiserfahrung im operativen Baugeschäft mit.
  • Kenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie Englischkenntnisse zeichnen Sie aus.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Sicherheitsfachkraft oder Auditor:in und bringen Kenntnisse auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit bzw. des Arbeitnehmer:innenschutzes mit.
  • Sie besitzen einen Führerschein B und die Bereitschaft zum Außendienst.
  • Sie sind bereit, erforderliche Ausbildungen im Rahmen der SV-Karriere zu absolvieren.
  • Interesse, jedoch nicht alle angegebenen Qualifikationen vorhanden? Kein Problem – bewerben Sie sich trotzdem, denn wir prüfen neben Ihren bestehenden fachlichen Qualifikationen auch die potentiellen individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten in der AUVA.

Benefits 

  • SV-eigene Pensionskasse - Ihre Zukunft ist uns wichtig.
  • Gleitzeit und fallweise Mobile Office - Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt uns am Herzen.
  • Vielfältige Weiterbildungen und Karrierepfade - Ihre berufliche Entwicklung ist uns ein Anliegen.
  • Sinnstiftender, sicherer Arbeitsplatz - langfristige Zusammenarbeit ist unser Ziel.
  • Kollegialer, wertschätzender Umgang - ein gutes Betriebsklima hat bei uns hohe Priorität.
  • Verpflegung, Gesundheit, Sport - als Mitarbeiter:in der AUVA profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen.

Unser Angebot

Ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt auf Vollzeitbasis laut DO.A, Gehaltsgruppe E, Dienstklasse III von € 50.216,84 inkl. Zulagen (kein All-in-Vertrag). Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung und facheinschlägigen Berufserfahrung.

Was Sie noch wissen sollten

Im Sinne des geltenden Frauenförderplanes der AUVA werden insbesondere Frauen eingeladen, sich für diese Position zu bewerben.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an: 

Jetzt bewerben!

Für Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Kathrin Schrammel, Tel. +43 5 93 93-20746.