DRUCKEN

Wirtschaftsjurist:in - Schwerpunkt Gesundheitseinrichtungen

Symbolbild "Teambesprechung" (Copyright: AdobeStock - fizkes_ServV)


 


Derzeit suchen wir für die AUVA-Hauptstelle, Abteilung Management eigene Einrichtungen (HME) einen:eine Wirtschaftsjuristen:-juristin - mit Schwerpunkt  Gesundheitseinrichtungen.

Bewerbungsfrist: laufend


40 Wochenstunden 
befristete Karenzvertretung


Dienstantritt: ehestmöglich


Dienstort: Wien

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung bei der Strategieerarbeitung für die Unfallkrankenhäuser und Rehabilitationszentren der AUVA.
  • Die Mitwirkung an der Prozessoptimierung in unseren Gesundheitseinrichtungen gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie planen Projekte und wickeln diese selbständig ab.
  • Die Erarbeitung von Kooperationsverträgen fällt in Ihren Zuständigkeitsbereich.
  • Sie sind Ansprechperson in zentralen Angelegenheiten in Bezug auf unsere Einrichtungen.
  • Sie nehmen Vortragstätigkeiten und die Vertretung der AUVA in Gremien wahr.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Jus-, Wirtschafts- oder Hochschulstudium mit Rechtsschwerpunkt.
  • Ihr Profil zeichnet sich insbesondere durch mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Rechtsbereich in der Unternehmungsberatung oder im Krankenhausmanagement aus.
  • Idealerweise bringen Sie bereits praktische Erfahrung im Projektmanagement mit.
  • Ein selbständiger Arbeitsstil, Organisationstalent, Durchsetzungskraft sowie Ihr Engagement runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind bereit, erforderliche Ausbildungen im Rahmen der SV-Karriere zu absolvieren.

Benefits

  • SV-eigene Pensionskasse - Ihre Zukunft ist uns wichtig.
  • Gleitzeit und fallweise Mobile Office - Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt uns am Herzen.
  • Vielfältige Weiterbildungen und Karrierepfade - Ihre berufliche Entwicklung ist uns ein Anliegen.
  • Sinnstiftender, sicherer Arbeitsplatz - langfristige Zusammenarbeit ist unser Ziel.
  • Kollegialer, wertschätzender Umgang - ein gutes Betriebsklima hat bei uns hohe Priorität.
  • Verpflegung, Gesundheit, Sport - als Mitarbeiter:in der AUVA profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen.

Unser Angebot

Ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt laut DO.A, Gehaltsgruppe E, Dienstklasse III von € 48.871,20 exkl. Zulagen (kein All-in-Vertrag). Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung.

Information zur COVID-19-Impfung

Als Sozialversicherungsträger ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Patienten:Patientinnen und Mitarbeiter:innen wichtig. Daher ist der Nachweis über eine COVID-19-Impfung oder die Bereitschaft dazu Voraussetzung für eine Neuanstellung.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an: 

Jetzt bewerben!

Für Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Veronika Schmeidl, Tel. +43 5 93 93-20301.