DRUCKEN

Mitarbeiter:in für die Stabsstelle Qualitätsmanagement

Symbolbild "Teambesprechung" (Copyright: AdobeStock - fizkes_ServV) 



Derzeit suchen wir für das AUVA-Traumazentrum Wien, Verwaltung (TWV) einen:eine Mitarbeiter:in für die Stabstelle Qualitätsmanagement.

Bewerbungsfrist: 02.12.2022


40 Wochenstunden


Dienstantritt: ehestmöglich


Dienstort: Wien

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie sind für das Qualitätsmanagement im Traumazentrum Wien am Standort Lorenz Böhler verantwortlich.
  • Gemeinsam mit der Steuerungsgruppe entwickeln Sie das AUVA-Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich weiter.
  • Sie initiieren, koordinieren und unterstützen die Umsetzung von Qualitäts- sowie Risikomanagementmaßnahmen vor Ort.
  • Sie informieren die Kollegiale Führung über QM-Ansätze, -Standards sowie -Initiativen und beraten diese über die Aktualisierung der Qualitätspolitik der Einrichtung.
  • Sie sind als Projektleitung für die QM-Zertifizierungs- sowie Rezertifizierungsprozesse, Audits und Evaluationen vor Ort zuständig.
  • Sie organisieren und koordinieren die QM-Dokumentation und deren Aktualisierung.
  • Sie wirken bei Projekten und Sonderaufgaben zur Weiterentwicklung des AUVA-QM-Systems sowie des Standortes mit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene - bevorzugt akademische - Ausbildung im Qualitätsmanagement.
  • Sie weisen praktische Kenntnisse im Umgang mit QM-Systemen auf.
  • Sie können eine mehrjährige Tätigkeit im Gesundheitswesen vorweisen.
  • Sie überzeugen durch Ihre ausgezeichneten organisatorischen und analytischen Fähigkeiten.
  • Selbständiges und präzises Arbeiten verbunden mit einer hohen Sozialkompetenz zeichnen Sie aus.
  • Sie haben Erfahrung in der Leitung und der Moderation von Teams.
  • Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur ständigen Fort- und Weiterbildung runden Ihr Profil ab.

Benefits

  • SV-eigene Pensionskasse - Ihre Zukunft ist uns wichtig.
  • Gleitzeit und fallweise Mobile Office - Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt uns am Herzen.
  • Vielfältige Weiterbildungen und Karrierepfade - Ihre berufliche Entwicklung ist uns ein Anliegen.
  • Sinnstiftender, sicherer Arbeitsplatz - langfristige Zusammenarbeit ist unser Ziel.
  • Kollegialer, wertschätzender Umgang - ein gutes Betriebsklima hat bei uns hohe Priorität.
  • Verpflegung, Gesundheit, Sport - als Mitarbeiter:in der AUVA profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen.

Unser Angebot

Ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt laut DO.A, Gehaltsgruppe E, Dienstklasse III von € 46.792,40 inkl. Zulage n. Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. 

Was Sie noch wissen sollten

Im Sinne des geltenden Frauenförderplanes der AUVA werden insbesondere Frauen eingeladen, sich für diese Position zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung gemäß Behinderteneinstellungsgesetz sind erwünscht.

Information zur COVID-19-Impfung

Als Sozialversicherungsträger ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Patienten:Patientinnen und Mitarbeiter:innen wichtig. Daher ist der Nachweis über eine COVID-19-Impfung oder die Bereitschaft dazu Voraussetzung für eine Neuanstellung.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an: 

Jetzt bewerben!

Für Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Verwaltungsleiterin Mag. Simone Teichert, MBA; Tel. +43 5 93 93-45600.