DRUCKEN

Stabstelle Qualitätsmanagement in Personalunion Referent:in Qualitätsmanagement im Rehabilitationszentrum Weißer Hof (GLD)

Symbolbild "Team" (Copyright AdobeStock - maxhalanski)


 


Derzeit suchen wir für das AUVA-Rehabilitationszentrum Weißer Hof, Verwaltung (RWV), eine Stabstelle Qualitätsmanagement - in Personalunion Referent:in Qualitätsmanagement im Rehabilitationszentrum Weißer Hof.

Bewerbungsfrist: 04.08.2022


40 Wochenstunden 
unbefristet
Dienstantritt: ehestmöglich
Dienstort: Klosterneuburg und Wien

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie sind für das Management und die Weiterentwicklung des AUVA-Qualitätsmanagementsystems im Rehabilitationszentrum Weißer Hof zuständig.
  • Sie initiieren, koordinieren und unterstützen die Umsetzung von Qualitäts- sowie  Risikomanagementmaßnahmen vor Ort.
  • Gemeinsam mit der Steuerungsgruppe Qualitätsmanagement entwickeln Sie das AUVA-QM-System kontinuierlich weiter.
  • Sie informieren die Kollegiale Führung über QM-Ansätze, -Standards sowie -Initiativen und beraten diese über die Aktualisierung der Qualitätspolitik der Einrichtung.
  • Sie sind als Projektleitung für die QM-Zertifizierungs- und Rezertifizierungsprozesse, Audits sowie Evaluationen zuständig.
  • Sie unterstützen koordinativ, fachlich und administrativ die Leitung des Competence Center Qualitätsmanagement.
  • Sie organisieren und koordinieren die QM-Dokumentation sowie deren Aktualisierung und einrichtungsübergreifende Schulungs- sowie Beratungstätigkeiten.
  • Sie wirken bei Projekten und Sonderaufgaben zur Weiterentwicklung des AUVA-QM-Systems mit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene QM-Ausbildung, akademische Ausbildung bevorzugt.
  • Sie können eine mehrjährige Tätigkeit im Gesundheitswesen vorweisen, weswegen Ihnen Organisationsabläufe in Gesundheitseinrichtungen bestens bekannt sind.
  • Sie kennen das AUVA-QM-System bzw. vergleichbare QM-Systeme und die Strukturen der Sozialversicherung sind Ihnen vertraut.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete organisatorische und analytische Fähigkeiten.
  • Selbständiges und präzises Arbeiten verbunden mit einer hohen Sozialkompetent sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie haben Erfahrung in der Leitung und Moderation von Teams.
  • Sie haben die Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur ständigen Fort- und Weiterbildung.

Benefits

  • SV-eigene Pensionskasse - Ihre Zukunft ist uns wichtig.
  • Vielfältige Weiterbildungen und Karrierepfade - Ihre berufliche Entwicklung ist uns ein Anliegen.
  • Sinnstiftender, sicherer Arbeitsplatz - langfristige Zusammenarbeit ist unser Ziel.
  • Kollegialer, wertschätzender Umgang - ein gutes Betriebsklima hat bei uns hohe Priorität.
  • Verpflegung, Gesundheit, Sport - als Mitarbeiter:in der AUVA profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen.

Unser Angebot

Ein Bruttojahresgehalt laut DO.A, Gehaltsgruppe E, Dienstklasse III, ab € 48.871,20 inkl. Zulagen (kein All-in-Vertrag). Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung.

Information zur COVID-19-Impfung

Als Sozialversicherungsträger ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Patienten:Patientinnen und Mitarbeiter:innen wichtig. Daher ist der Nachweis über eine COVID-19-Impfung oder die Bereitschaft dazu Voraussetzung für eine Neuanstellung.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an: HRM-Recruiting-Sued@auva.at

Jetzt bewerben!

Für Fragen kontaktieren Sie bitte Herrn Verwaltungsleiter-Stellvertreter Oliver Huber, Bakk. MA (Leiter Competence Center Qualitätsmanagement); Tel. +43 5 93 93-46602.