DRUCKEN

Facharzt:-ärztin für Orthopädie und Traumatologie

Symbolbild "Medizin" (Copyright AdobeStock - Blue Planet Studio)


 


Derzeit suchen wir für das AUVA-Unfallkrankenhaus Klagenfurt am Wörthersee, Ärztlicher Bereich einen:eine Facharzt:-ärztin für Orthopädie und Traumatologie.

Bewerbungsfrist: laufend


46 Wochenstunden
befristet  


Dienstantritt: ehestmöglich 


Dienstort: Klagenfurt am Wörthersee

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie erstellen die Diagnose und den Behandlungsplan von orthopädischen und traumatologischen Patienten:Patientinnen in der Erstaufnahme, der Nachbehandlung und im OP-Saal.
  • Sie assistieren bei Operationen.
  • Sie operieren selbständig unter fachärztlicher Aufsicht.
  • Sie stellen die Wundversorgung sicher.
  • Sie betreuen Patienten:Patientinnen auf den Stationen und engagieren sich in der konservativen Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates mittels Gips- und Schienenbehandlung.
  • Sie stellen die ärztliche Dokumentation sicher und interpretieren Röntgenbilder des Bewegungsapparates.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum:zur Facharzt:-ärztin für Orthopädie und Traumatologie. 
  • Sie verfügen über Erfahrung in operativer sowie konservativer Traumatologie und Orthopädie.
  • Sie zeichnet eine hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit aus.
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie mögen Situationen, die schnelle Entscheidungen benötigen.

Benefits

  • SV-eigene Pensionskasse - Ihre Zukunft liegt uns am Herzen.
  • Sinnstiftender, sicherer Arbeitsplatz - langfristige Zusammenarbeit ist unser Ziel.
  • Kollegialer, wertschätzender Umgang - ein gutes Betriebsklima hat bei uns hohe Priorität.
  • Vielfältige Weiterbildungen und Karrierepfade - Ihre berufliche Entwicklung ist uns ein Anliegen.

Unser Angebot

Ein Bruttojahresgehalt laut DO.B, Gehaltsgruppe B, Dienstklasse III, ab € 114.266,88 inkl. Zulagen (kein All-in-Vertrag). Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung.

Was Sie noch wissen sollten

Im Sinne des geltenden Frauenförderplanes der AUVA werden insbesondere Frauen eingeladen, sich für diese Position zu bewerben.   

Information zur COVID-19-Impfung 

Als Sozialversicherungsträger ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Patienten:Patientinnen und Mitarbeiter:innen wichtig. Daher ist der Nachweis über eine COVID-19-Impfung oder die Bereitschaft dazu Voraussetzung für eine Neuanstellung.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an: HRM-Recruiting-Sued@auva.at

Jetzt bewerben!

Für Fragen kontaktieren Sie bitte Herrn Prim. Priv.Doz. Dr. Vinzenz Smekal, Tel.: +43 5 93 93-46200