DRUCKEN

Facharzt:-ärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Symbolbild "Chirurgie" (Copyright Chirurgie_AdobeStock - Robert-Kneschke)




Derzeit suchen wir für das AUVA-Unfallkrankenhaus Salzburg, Ärztlicher Bereich (USA) einen:eine Facharzt:-ärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin.


Bewerbungsfrist: laufend


46 Wochenstunden


Dienstantritt: ehestmöglich


Dienstort: Salzburg 

Ihre Aufgaben bei uns

  • Eigenverantwortliche anästhesiologische Betreuung von traumatologischen Patienten:Patientinnen aller Altersgruppen einschließlich der präoperativen Evaluation und postoperativen Nachbehandlung
  • Versorgung von schwerverletzten Patienten:Patientinnen im Schockraum im Kontext eines überregionalen Traumazentrums (ca. 400 Schockraumalarmierungen pro Jahr, ca. 150 Schwerstverletzte mit einem mittleren ISS von 26)
  • Einsatz auf der 8 Betten Intensivstation (Kategorie 3) sowie der 4 Betten Intermediate Care Station
  • Versorgung von ambulanten und postoperativen Schmerzpatienten:-patientinnen
  • Integrative Zusammenarbeit mit anderen im Haus tätigen Ärzten:Ärztinnen und Berufsgruppen
  • Notarzttätigkeit
  • Mitwirkung bei Projekten und Sonderaufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum:zur Facharzt:-ärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Notarztdiplom
  • Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung

Benefits

  • Arbeiten in einem zertifizierten überregionalen Traumazentrum, das bis 2029 im Rahmen eines Leuchtturmprojektes von AUVA und Land Salzburg als universitäres Ortho-Traumazentrum am Standort des Universitätsklinikums neu errichtet wird
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Leistungen einer SV-eigenen Pensionskasse

Unser Angebot

Für die ausgeschriebene Position ist laut DO.B, Gehaltsgruppe B, Dienstklasse III, ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt von € 110.480,86; ohne Anrechnung von Vordienstzeiten ; inkl. auf die Tätigkeit abstellende Zulagen vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflichen Erfahrungen.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an: HRM-Recruiting-West@auva.at

Jetzt bewerben!

Für Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Esther Slavicek, Tel.: +43 5 93 93-44351