DRUCKEN

Informations- und Kommunikationstechnologie

Die Abteilung für Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) der AUVA bekennt sich ganz klar dazu, als starker "business partner" den im Leitbild angepeilten Weg mit Hilfe effizienter Strukturen, moderner Technologien und effektiver Lösungen zu beschreiten und somit maßgeblich an der Erreichung der dort formulierten Unternehmensziele beizutragen. Insbesondere sollen professionelle IKT-Services helfen, die Arbeitsprozesse nach qualitativen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten auszurichten.

Um dieses Vorhaben zu erreichen, gliedert sich die Abteilung IKT in folgende Bereiche: 


Dabei nehmen die einzelnen Competence Center folgende Aufgaben wahr:

zum Seitenanfang springen

Competence Center Demand Management

  • Anforderungsmanagement: Anforderungserhebung, -beschreibung, -abstimmung, Priosisierung und Aufbereitung für die Umsetzung
  • Kundenbeziehungsmanagement
  • Service Level Management
  • Change Management
  • Koordination der Produktteams
zum Seitenanfang springen

Competence Center Supply Management - Software Engineering

Softwareentwicklung

  • Entwicklung von Software-Anwendungen (mit den Entwicklungswerkzeugen .net, Oracle, Java, ABAP, etc.)
  • Technisches Requirements Engineering
  • Customizing von Applikationen
  • 3rd Level Support

Test- und 2nd Level-Support

  • Testmanagement und operative Testunterstützung
  • 2nd Level Support
  • Schulung und Einführungsunterstützung
zum Seitenanfang springen

Competence Center Supply Management - Operations

IKT-Infrastruktur

  • Betrieb der IKT-Services in den AUVA-eigenen Rechenzentren
  • Betrieb, Monitoring und Weiterentwicklung der Client-, Server-, Plattform-, und Netzwerkinfrastruktur
  • Betrieb und Weiterentwicklung sämtlicher Kommunikationstechnologien (Telefonie, Videokonferenz, Messaging, etc.)
  • Umsetzung der IKT-Sicherheitsanforderungen im Rahmen eines ISO 27001 zertifizierten IKT-Betriebs
  • 2nd/3rd Level Support für IKT-Infrastruktur-Angelegenheiten

Service Desk

  • User Hotline und Service Desk (1st Level Support und Service Requests)
  • Asset-, Konfigurations- und Lizenzmanagement
zum Seitenanfang springen

Competence Center Programm-, Projekt- und Prozessmanagement

  • IKT-Programm- und Projektmanagement
  • Prozessmanagement

 



Die Abteilung IKT bietet ihre Leistungen und Services für folgende Bereiche der AUVA in Form von Eigenentwickelungen und marktgängiger Standard-Produkte an: 

  • Prävention
  • Versicherungs- und Leistungswesen
  • Medizin-IT
  • Mitarbeiterinformationssysteme
  • Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Anforderungs- und Beschaffungswesen
  • Facility- und Assetmanagement
  • Selbstverwaltung und Steuerung des Versicherungsträgers
  • IKT Arbeitsplatz und Infrastruktur