DRUCKEN

Webinar "Vertrauenswürdige künstliche Intelligenz"


BEREITS STATTGEFUNDEN: 12.04.2021 - Webinar "Vertrauenswürdige künstliche Intelligenz"

Webinar-Leitung:
Dr. André Steimers, Institut für Arbeitsschutz der DGUV

Ziel des Webinars:
Der Begriff künstliche Intelligenz wird heute hauptsächlich im Kontext des maschinellen Lernens verwendet, wie beispielsweise in Neuronalen Netzen, Entscheidungsbäumen oder Support Vector Machines, schließt aber auch eine Vielzahl anderer Anwendungen wie Expertensysteme oder Wissensgraphen ein. Auf künstlicher Intelligenz basierende Schutz- und Steuereinrichtungen ermöglichen bereits heute nicht nur vollautomatisierte Fahrzeuge oder Roboter, sondern auch die Vermeidung von Unfällen durch Assistenzsysteme, die Gefahrensituationen erkennen.

Der Einsatz von Systemen, insbesondere von Maschinen, die auf Verfahren der KI basieren, verändert jedoch auch die physische und psychische Belastung von Beschäftigten. Um auszuschließen, dass vom Einsatz dieser Technologie neue Gefährdungen ausgehen oder um diese zu vermindern, ist eine vertrauenswürdige künstliche Intelligenz erforderlich. 

Zielgruppe:

  • Allgemein Interessierte
  • Sicherheitsfachkraft 
  • Planung und Produktionsleitung 
  • Forschung und Entwicklung


Webinar-Inhalte:

  • Anwendungsbeispiele künstlicher Intelligenz
  • Unfälle im Kontext künstlicher Intelligenz
  • Komponenten vertrauenswürdiger künstlicher Intelligenz
  • Risikoquellen künstlicher Intelligenz

Termin und Ort:
Webinar: 12.04.2021, Virtueller Raum "BigMarker"
Beginn: 14:00 Uhr
Dauer: 45 Minuten

Kostenbeitrag: € 0,--
Stornobedingungen: Siehe allgemeiner Teil Schulungsbuch

Anmeldung:
Bitte über folgenden Link zur Registrierung anmelden:
www.bigmarker.com/auva

Auskunft:
Schulungsbüro der AUVA-Hauptstelle (HUB)
E-Mail: viktorijo.malisa@auva.at