DRUCKEN

11.11.2020: Karriere mit Lehre - AUVA vervierfacht Lehrplätze für 2021


Im Juni 2020 startete die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt eine Lehrlingsoffensive unter dem Motto „Karriere mit Lehre in der AUVA“. Nun konnten die Lehrstellen für 2021 bereits vervierfacht werden.

AUVA-Lehrlingsoffensive 2021„Gerade in schweren Zeiten wie diesen, ist es uns ein besonderes Anliegen, Jugendlichen eine zukunftsträchtige Perspektive zu geben. Eine Lehre bei der AUVA gibt dem Nachwuchs die Chance, eine spannende und sichere berufliche Karriere zu starten“, so AUVA-Obmann Mario Watz. Bereits ab Anfang nächsten Jahres werden 26 neue Lehrlingsstellen ausgeschrieben, bis Ende 2021 soll die Anzahl sogar auf 32 erhöht werden.

Das neue Lehrlingskonzept verspricht den Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern bei der sozialen Unfallversicherung einen Startschuss in eine erfolgreiche Berufslaufbahn. „Wir freuen uns auf zahlreiche, motivierte Bewerberinnen und Bewerber, die wir auf den ersten Schritten ihrer Berufslaufbahn begleiten und vor allem ausbilden dürfen“, ergänzt AUVA-Obmann-Stellvertreterin Ingrid Reischl. Obmann Watz freut sich außerdem, dass neue Richtungen forciert werden und sagt dazu: „Mit den neuen Lehrlingsplätzen schaffen wir nicht nur den Ausbau der Anzahl an Ausbildungsplätzen, sondern auch die Erweiterung von möglichen Berufsbildern.

“Ausgeschrieben werden so etwa Lehrplätze als Verwaltungsassistenz, Köchinnen und Köche, aber auch Bereiche wie Installations- und Gebäudetechnik oder Betriebsdienstleistung. Nicht nur in bestehenden Berufsfeldern der AUVA werden neue Lehrlingsplätze geschaffen, auch digitale Lehrberufe werden berücksichtigt. So soll die nächste AUVA-Generation auch auf Zukunftsfelder, wie beispielsweise der Applikationsentwicklung (Codierung), spezialisiert werden.

Interessentinnen und Interessenten können sich unter www.auva.at/karriere für Lehrplätze bewerben.