DRUCKEN

04.11.2020, Wien: AUVA-Landesstelle Wien - Neuer Leiter der Präventionsabteilung


Ing. Bernd Toplak übernahm mit 1. November die Leitung der Präventionsabteilung der AUVA-Landesstelle Wien. Er tritt damit die Nachfolge von DI Wolfgang Glaser an, der nach 35 Jahren in der AUVA Ende Oktober in Pension ging.


Ing. Bernd Toplak - Neuer Leiter der Präventionsabteilung LW (Bild-Copyright Christoph Liebentritt)Bernd Toplak ist seit 1996 in der AUVA tätig und gilt als Experte im Bereich Prävention. Der 50-jährige gebürtige Steirer war bereits seit 2006 stellvertretender Leiter der für Wien, NÖ und Burgenland zuständigen Präventionsabteilung. Einer seiner inhaltlichen Schwerpunkte liegt seit Jahren auf dem organisatorischen ArbeitnehmerInnenschutz, dem er als ausgebildeter Qualitätsmanager und Fachauditor für Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsysteme einen hohen Stellenwert beimisst. Ebenso ist ihm, auch aufgrund seiner Erfahrung als Lektor an der FH des BFI in Wien, eine praxisnahe Wissens- und Informationsvermittlung im Bereich der Prävention ein großes Anliegen.


"Mein Vorhaben ist es, das AUVA-Präventionsangebot als Partner der Unternehmen so weiterzuentwickeln, dass wir ArbeitgeberInnen und Präventivfachkräfte künftig bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen im ArbeitnehmerInnenschutz noch zielgerechter unterstützen können. Dadurch soll auch das Bewusstsein für die Prävention von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen gemeinsam weiter gesteigert werden", so Toplak.


Foto:
Ing. Bernd Toplak, der neue Leiter der Präventionsabteilung in der AUVA-Landesstelle Wien (© Christoph Liebentritt)