DRUCKEN

Fachseminar "Wirksame Interventionen zur Steigerung der Sicherheitskultur"


Ziele des Seminars

Maßnahmen zur Prävention sind unverzichtbar und laufend dem Stand der Technik anzupassen. Darüber hinaus kann auch eine ausgeprägte Präventionskultur eine wirksame Voraussetzung im Arbeitnehmerschutz darstellen.

Das Seminar zeigt mögliche Interventionen auf, die zu einer Steigerung der Sicherheitskultur im Betrieb führen können. Es werden konkrete Ansätze und Werkzeuge, z. B. Feedback-Tools, Ideen-Treffen, Muster-Agenda für Teammeetings, Selbsteinschätzungs-Bögen, Präventionskultur-Monitoring, Fragetechniken, Meeting-Nudging etc. vorgestellt.

Mit den Teilnehmern werden Antworten auf die folgenden Fragen erarbeitet:
Wie gelingt es Unternehmen, Sicherheit und Gesundheit ins tägliche Arbeitsleben zu integrieren? Wie kann das Bewusstsein für Arbeitssicherheit wirksam in einem Unternehmen verankert werden? Wie kann eine Präventionskultur im Unternehmen nicht nur als Anspruch formuliert werden, sondern auch tagtäglich gelebt werden? 

Zielgruppe

  • Arbeitsmediziner und Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitspsychologen
  • Betriebsräte
  • Führungskräfte, Personalverantwortliche
  • Qualitäts- und Umweltmanager

Seminarinhalte

  • Sicherheitskultur und der Nutzen für das Unternehmen
  • Überblick über die möglichen Handlungsfelder
  • Tools zur Entwicklung und Verankerung einer Sicherheitskultur
  • Indikatoren, Messparameter 

Info und Anmeldung

1. Seminar: 19. November 2020 in 4020 Linz

2. Seminar: 04. März 2021 im Raum Wien