DRUCKEN

Fachseminar "Wirksame Interventionen zur Steigerung der Sicherheitskultur"


Ziele des Seminars

Maßnahmen und Regulierungen zur Vermeidung von Risiken bei der Sicherheit am Arbeitsplatz sind unverzichtbar. Auch eine ausgeprägte Sicherheitskultur ist eine wirksame Voraussetzung im Arbeitnehmerschutz.

Das Basis-Webinar gibt einen Überblick über das Thema Sicherheitskultur und deren Handlungsfelder und Grundvoraussetzungen. Aufbauend auf dieser Basis werden mögliche Interventionen zur Steigerung der Sicherheitskultur aufgezeigt. Auch Methoden zur Messung der Sicherheitskultur werden vorgestellt.

Die Teilnehmenden können für das eigene Unternehmen passende Interventionen erarbeiten und nach einer Praxiserprobung gemeinsam reflektieren. Großer Stellenwert hat der Austausch untereinander und das gemeinsame Lernen.

Folgende Themen werden erarbeitet: Integration von Sicherheit und Gesundheit ins tägliche Arbeitsleben, Verankerung von Bewusstsein für Arbeitnehmerschutz, Etablierung einer Sicherheitskultur im Unternehmen.    

Zielgruppe

  • Arbeitsmediziner, Sicherheitsfachkräfte und Arbeitspsychologen
  • Betriebsräte
  • Führungskräfte, Personalverantwortliche
  • Qualitäts- und Umweltmanager

Seminarinhalte

  • Sicherheitskultur und der Nutzen für das Unternehmen
  • Überblick über die möglichen Handlungsfelder
  • Tools und Interventionen zur Entwicklung einer Sicherheitskultur
  • Indikatoren, Messparameter, methodische Ansätze einer Kultur-Transparenz 

Info und Anmeldung

3. Seminar: 17. März 2022 in 2000 Stockerau (NÖ)

03. März und 07. April 2022, jeweils 09:00 bis 10:45 Basis- und Follow Up-Webinar