DRUCKEN

Band 80 Bewertung von stark lokalisierten Magnetfeldexpositionen der Hände am Arbeitsplatz


Titelbild des Reports 80 "Bewertung von stark lokaliserten Magnetfeldexpositionen der Hände am Arbeitsplatz" In einem von der AUVA initiierten und von der Seibersdorf Labor GmbH durchgeführten Forschungsprojekt wurde der Frage nachgegangen, wie man eine verbesserte Bewertung von manueller Tätigkeit an starken Magnetfeldquellen durchführen kann. Auf der Grundlage neuer wissenschaftlicher Ansätze konnten dabei zahlreiche neue Erkenntnisse gewonnen werden.

linkReport 80 (21.5 MB)