DRUCKEN

Fachseminar "Suchtprävention im betrieblichen Kontext"


zum Seitenanfang springen

Ziel

Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Suchtproblematik, in Unterstützungsmöglichkeiten und in präventive Aspekte, um innerbetrieblich einer durchdachten Vorgehensweise folgen und von kontraproduktiven Interventionen Abstand nehmen zu können.

zum Seitenanfang springen

Zielgruppe

  • Betriebsräte
  • Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsmediziner und Arbeitspsychologen
  • Personalverantwortliche
zum Seitenanfang springen

Themenschwerpunkte

  • Abhängigkeit, Co-Anhängigkeit, Begriffe rund um das Thema "Sucht"
  • Maßnahmen zur Unterstützung bei Suchterkrankungen
  • Sinnvolle bzw. kontraproduktive Methoden und innerbetriebliche Vorgehensweisen
  • Wie kann „der Betrieb“, wie können die Kollegen helfen?
  • Verantwortung von Vorgesetzten, vom Arbeitsmediziner und von Kollegen
  • Angebote, Anlaufstellen in Österreich
zum Seitenanfang springen

Info und Anmeldung

5. Seminar: 23. November 2021 in 2000 Stockerau (NÖ)

6. Seminar: 24. Mai 2022 in 3100 St. Pölten