DRUCKEN

Fachseminar "Scheinwerfer in der Veranstaltungstechnik - Gefährdungsbeurteilung nach VOPST"


Ziel des Kurses 

Die Teilnehmer erlernen die fachkundige Beurteilung der Gefährdungen durch Scheinwerfer bei Veranstaltungen, auf Bühnen, in Studios, auf Messen etc. Die Beurteilung hat nach den Kriterien der VOPST zu erfolgen. Geeignete Schutzmaßnahmen werden diskutiert und festgelegt. Ein Evaluierungsschema wird präsentiert. 

Zielgruppe

  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner
  • Beleuchtungstechniker
  • Beschaffung und Einkauf
  • Behördenvertreter 

Seminarinhalte

  • Physikalische Grundlagen und Wirkungen optischer Strahlung
  • Verordnung optische Strahlung (VOPST)
  • Bewertung und Grenzwerte
  • Risikogruppen gem. EN 62471
  • Geeignete Schutzmaßnahmen (Abschirmungen, Schutzbrillen, Kleidung)
  • Gefährdungsbeurteilung und Fachkunde nach der VOPST

Info und Anmeldung

link29. Mai 2020 in 8700 Leoben