DRUCKEN

Fachseminar "Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen - OHNE Praxisteil"


Ziel des Kurses

Die Teilnehmer werden auf die Gefahren im Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen sensibilisiert. Die Entscheidungskriterien für die Auswahl der geeigneten Bühne werden vermittelt. Eine Hilfestellung für die Evaluierung und Unterweisung sowie Auswahl der notwendigen persönlichen Schutzausrüstung wird gegeben. Die damit verbundene Verantwortung des Mieters/Eigentümers aber auch des Vermieters wird erörtert. 

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Vorarbeiter
  • Gruppenleiter
  • Disponenten
  • Fuhrparkleiter

Inhalte

  • ƒƒGrundlagen im Arbeitnehmerschutz, Rechtliche Aspekte
  • ƒAuswahl der geeigneten Hubarbeitsbühne
  • ƒƒGefährdungen und Unfälle
  • ƒƒGeeignete persönliche Schutzausrüstung
  • ƒVerbotene Anwendungen
  • ƒƒNotfallkonzept

Info und Anmeldung

linkauf Anfrage, auch Firmenseminare möglich! 

Auskunft:
Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Wien (WUV):
E-Mail: WUV-Schulung@auva.at 

Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Linz (LUV):
E-Mail: LUV-Schulung@auva.at 

Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Salzburg (SUV):
E-Mail: SUV-Schulung@auva.at 

Schulungsbüro der AUVA-Landesstelle Graz (GUV):
E-Mail: GUV-Schulung@auva.at