DRUCKEN

Besuchszeiten

ACHTUNG!

Liebe Angehörige!

Besuche sind im AUVA-Unfallkrankenhaus Klagenfurt am Wörthersee unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Zum Schutz von Patientinnen und Patienten sind die vorgegebenen Regelungen einzuhalten.

  • In der Regel ist pro Patientin bzw. Patient nur eine Besucherin oder ein Besucher pro Tag erlaubt.

  • Besucherinnen und Besucher müssen sich spätestens am Vortag telefonisch anmelden und bekommen einen Besuchstermin zugewiesen. Für das Wochenende hat dies spätestens am Freitag zu erfolgen.

  • Der Besuch ist zeitlich begrenzt. Die Zeitfenster, in denen Besuche erlaubt sind, werden durch die jeweilige Station bekannt gegeben.

  • Der Zutritt ist nur unter Einhaltung der Zugangsregeln des AUVA-Unfallkrankenhauses erlaubt. Ihre Kontaktdaten werden aufgrund einer eventuell erforderlichen Kontaktpersonennachverfolgung dokumentiert.*)

  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist über den gesamten Aufenthalt zu tragen und die Abstandsregelung ist einzuhalten.

  • Eine Händedesinfektion ist vor und nach dem Betreten der Abteilung bzw. Station durchzuführen. Bei besonderem Bedarf erfolgt eine spezielle Hygieneeinweisung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


*) Die Erfassung der Besucherdaten erfolgt auf Empfehlung des Bundesministeriums und dient einer eventuell erforderlichen Kontaktpersonennachverfolgung in Zusammenhang mit SARS-CoV-2. Die Erhebung Ihrer privaten Kontaktdaten erfolgt auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ihre Daten werden ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet und nach Ende der Epidemie, längstens jedoch nach 3 Monaten zuverlässig vernichtet. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen des Epidemiegesetzes zu informierenden Stellen(Bezirksverwaltungsbehörde, Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes) im Anlassfall im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung bei SARS-CoV-2-Kontaktpersonen.