DRUCKEN

Firmenseminar Lärm: "Raumakustik am Arbeitsplatz"


zum Seitenanfang springen

Voraussetzung für die Teilnahme

Keine besonderen Voraussetzungen

zum Seitenanfang springen

Ziel des Kurses

Den Teilnehmern sollen die Begriffe der praktischen Raumakustik in gewöhnlichen Räumen und die Berechnung der erforderlichen Parameter vermittelt werden.

zum Seitenanfang springen

Zielgruppe

  • Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsmediziner, Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Personen, die mit der Planung von Arbeitsräumen (Betriebshallen, Büros, Kindergärten, Schulen etc.) zu tun haben.
  • Andere interessierte Personen
zum Seitenanfang springen

Themenschwerpunkte

  • Grundbegriffe der Akustik (Schalldruck- und Schallleistungspegel, Nachhallzeit, Schallabsorptionsgrad, äquivalente Absorptionsfläche etc.)
  • Raumakustische Planung von Arbeitsräumen
  • Raumakustik in der Verordnung Lärm und Vibrationen und Normen
  • Praktische Übungen: Nachhallzeitmessung, Schallausbreitungskurve und Schallleistungsmessung
  • Raumakustik zur Lärmminderung und Verbesserung der Hörsamkeit
zum Seitenanfang springen

Info und Anmeldung

Termin und Ort - auf Anfrage

Anmerkung:
Das Seminar wird bei Vorliegen von 7 verbindlichen Anmeldungen in der Region Österreichs abgehalten, wo die meisten Anmeldungen vorliegen. Das Seminar kann auch als Firmenseminar gebucht werden. 

Inhouse-Seminare werden von uns speziell auf die Bedürfnisse des Betriebes zugeschnitten. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Verknüpfung von Theorie und Praxis während des Seminars und direkt im Betrieb erfolgt.

Termin nach Vereinbarung
Ort:
in Ihrem Betrieb, Zusammenschluss mehrerer Kleinbetriebe ist möglich (innerhalb einer Branche).
Ein Seminarraum mit den üblichen Medien (Overhead-Projektor, Flip-Chart oder Tafel) sollte vorhanden sein.