DRUCKEN

Fachseminar "Handhabung schwerer Lasten"


up

Ziel

Wann ist es zu viel? Die Teilnehmer sollen Belastungen des Bewegungs- und Stützapparates erkennen und bewerten lernen. Im Seminar wird insbesondere auf das Vorgehen bei der Evaluierung in der betrieblichen Praxis mit Hilfe der Leitmerkmalmethoden eingegangen. Die Grenzen und Möglichkeiten der Leitmerkmalmethoden werden anhand von Praxisbeispielen besprochen, weiters werden bewährte andere Verfahren zur Beurteilung der körpergerechten Lastenhandhabung angesprochen.

up

Zielgruppe

  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner
  • Zuständige für Human Ressources im Betrieb 
up

Inhalte

  • Hintergründe, Ziele und Grenzen der Leitmerkmalsmethoden
  • Anwenden des montagespezifischen Kräfteatlas
  • Heben und Tragen erfolgreich zum Thema machen
  • Fallbeispiele "Halten, Heben und Tragen"
  • Praktische Beispiele aus verschiedenen Branchen 
up

Info und Anmeldung

link03. Dezember 2019 in 4020 Linz 
link12. Mai 2020 in 1070 Wien