DRUCKEN

Seminar "Sicherheitstechnik an Chlorungsanlagen"


Voraussetzung

Der Teilnehmer soll an Chlorgasanlagen beschäftigt oder für diese Tätigkeit verantwortlich sein.  

Ziel des Kurses

Der Teilnehmer soll mit den Bestimmungen des Bäderhygienegesetzes und den Bestimmungen des Arbeitnehmerschutzes vertraut gemacht werden.
Die fachliche Qualifikation gemäß GiftV (BGBl. 229/2016), § 4 Abs. 4, wird mit diesem Kurs nicht erworben.

Der Teilnehmer wird vor allem in die Lage versetzt:

  • einen sicherheitstechnisch einwandfreien Betrieb der Chlorgasanlage zu ermöglichen.
  • bei Chlorgasaustritt rasche und wirksame Hilfsmaßnahmen zu setzen.

Info und Anmeldung

Nächster Termin wird bekannt gegeben.