DRUCKEN

Fachseminar "Unfallfreies Arbeiten an hydraulischen Systemen"


zum Seitenanfang springen

Zielgruppe

  • Montage-, Inbetriebnahme- und Instandhaltungspersonal 
zum Seitenanfang springen

Zielsetzung

Das Wissen um und das Erkennen von Gefahren, die bei einer hydraulischen Anlage auftreten können und das entsprechende sicherheitsrelevante Verhalten werden den Teilnehmern nähergebracht. Die wesentlichen Inhalte der einschlägigen Normen und Vorgaben sowie die Durchführung, Bewertung und praktische Anfertigung von Verschraubungen werden vermittelt.

zum Seitenanfang springen

Themenschwerpunkte

  • Aufgaben des Montage-, Inbetriebnahme- und Instandhaltungspersonals
  • Hinweise auf typische anzuwendende Rechtsvorschriften
  • Gefährdungspotentiale der hydraulischen Systemtechnik
  • Gefährdungshinweise beim Umgang mit der Hydraulik
  • Schlauchleitungen, Verschraubungen, Rohrsysteme
  • Hydrospeicher
zum Seitenanfang springen

Info und Anmeldung

Termin auf Anfrage!

Auskunft:
Unfallverhütungsdienst der AUVA-Landesstelle Linz (LUV):
E-Mail: LUV-Schulung@auva.at