DRUCKEN

Fachseminar "Hautschutz"


up

Ziel des Seminars

Neben der Evaluierung von Hautbelastungen und sinnvollen Umsetzungen von Maßnahmen sollen auch berufliche Hautmittel sowie Schutzhandschuhe einer kritischen Betrachtung unterzogen werden. Auch das Angebot von der Prävention bis zur Rehabilitation bei berufsbedingten Hauterkrankungen wird vorgestellt.

up

Zielgruppe

  • Arbeitsmediziner
  • Hygieniker
  • Betriebsräte
  • Einkäufer
up

Seminarinhalte

  • Erkennen von Hautbelastungen
  • Auswahl der PSA
    • Berufliche Hautmittel - worauf ist zu achten?
    • Allergien durch persönliche Schutzausrüstung
  • Die Thematik  Hautschutz richtig vermitteln
  • Individualprävention und Feststellungsverfahren bei drohender berufsbedingter Hauterkrankung
up

Info und Anmeldung

link15. Oktober 2019 in 1070 Wien 
link31. März 2020 in 5020 Salzburg