DRUCKEN

Medizinische Direktion


Die Medizinische Direktion unter der Führung des Ärztlichen Direktors der AUVA, Dr. Roland P. Frank sowie seines Stellvertreters Dr. Wolfgang Schaden sieht sich als Koordinations- und Kommunikationsdrehscheibe für die ihr fachlich zugeordneten Berufsgruppen. (Unfallkrankenhäuser, Rehabilitationszentren und die chefärztlichen Stationen der Landesstellen sowie Angelegenheiten der medizinischen Forschung und der Arbeitsmedizin). 

Das wesentliche Ziel der Medizinischen Direktion ist die Verbesserung bzw. Sicherung der Behandlungsqualität in unseren Behandlungseinrichtungen unter Beibehaltung eines kostenbewussten und wirtschaftlichen Handelns.