DRUCKEN

Systemzertifizierung


Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsysteme (SGM)

SGM Zertifizierungslogo

up

Zertifizierungsumfang

Akkreditierter Zertifizierungsumfang der STP: 

  • AUVA-SGM Regelwerk
  • OHSAS 18001(Occupational Health and Safety Assessment Series)
  • Konformität mit dem Baumuster auf der Grundlage einer Qualitätssicherung bezogen auf den Produktionsprozess - Modul D PSA-Verordnung (EU) Nr. 2016/425
  • EN ISO/IEC 45001 (Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit)

linkAUVA-SGM - Regelwerk (1.4 MB)

up

Zertifizierungsanfrage

Wenn Sie an einer Zertifizierung Ihres SGM-Systems interessiert sind, richten Sie ihre Anfrage bitte formlos oder mit dem untenstehenden Formular an die Sicherheitstechnische Prüfstelle!
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

linkFormular Zertifizierungsanfrage (59.0 KB)

Wenn Sie eine Genehmigung Ihres Qualitätssicherungssystems nach PSA-Verordnung (EU) Nr. 2016/425 Modul D haben möchten, ersuchen wir um ein E-Mail an STP@auva.at

up

Zertifizierungsverfahren

Zertifizierungsverfahren für AUVA-SGM, OHSAS 18001 und EN ISO/IEC 45001:

  1. Antrag des Kunden an die Zert. Stelle
  2. Prüfung des Antrages durch Zert. Stelle
  3. Vorschlag Auditteam durch Zert. Stelle
  4. Bestätigung Auditteam durch Kunden
  5. Bestellung Auditteam durch Zert. Stelle
  6. Durchführung Audit 1 (Unterlagenprüfung)
  7. Durchführung Audit 2 (Umsetzung des SGM)
  8. Beobachtung der Auditorinnen und Auditoren durch die Zertifizierungsstelle
  9. Durchführung der Verbesserungsmaßnahmen durch Kunden
  10. Auditbericht durch Auditteam an Zert. Stelle
  11. Bewertung Auditbericht durch Zert. Stelle
  12. Entscheidung Zertifizierung
  13. Auditgesamtbericht an Kunden
  14. Bestätigung Auditgesamtbericht durch Kunden
  15. Ausfertigung der Zertifizierungsurkunde durch Zert. Stelle
  16. Überreichung der Zertifizierungsurkunde durch zuständige AUVA-Landesstelle bei SGM-Zertifikaten
    QM-Zertifikate: Überreichung durch die STP
  17. Eintrag Verzeichnis zertifizierter Betriebe im Internet der AUVA
  18. Jährliche Überwachungsaudits
  19. Rezertifizierung (auf Antrag)
up

Zertifizierungsbedingungen

Die STP-Zertifizierungsstelle führt keine Beratungen zu AUVA-SGM, OHSAS 18001, EN ISO/IEC 45001 und QM-Systemen durch.

Die Auditierung des Betriebes erfolgt immer durch unabhängige Auditorinnen und Auditoren der NICHT-ZUSTÄNDIGEN Landesstellen oder der Hauptstelle. Die Zertifizierung erfolgt immer durch unabhängige Zertifizierer. Auf die Unabhängigkeit und Vertraulichkeit wird von der STP-Zertifizierungsstelle besonderes Augenmerk gelegt.

linkAllgemeine Geschäftsbedingungen (90.0 KB)

linkInfoblatt Zertifizierung (682.5 KB)

up

Reklamationen

Die Abwicklung von Einsprüchen und Beschwerden erfolgt ausschließlich durch leitendes Personal der Zertifizierungsstelle, das nicht in den betreffenden Sachverhalt involviert ist. Dadurch ist die bestmögliche Objektivität und Unabhängigkeit sichergestellt.

linkVerfahren für Einsprüche und Beschwerden (224.3 KB)

up

Verzeichnisse zertifizierter Betriebe

linkListe der zertifizierten Betriebe nach AUVA-SGM (625.4 KB)

linkListe der zertifizierten Betriebe nach OHSAS 18001:2007 (700.2 KB)

linkListe der zertifizierten Betriebe nach EN ISO/IEC 45001  (520.4 KB)

linkListe der zertifizierten Betriebe nach Artikel 11B (EU-Richtlinie) bzw. §§ 15-16 PSASV (36.6 KB)