DRUCKEN

Gesetzliche Grundlagen


Die österreichische Sozialversicherung beruht auf Gesetzen und Verordnungen.

Eine der wichtigsten Rechtsgrundlagen ist das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz (ASVG). Es regelt die Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung für die Arbeiter und Angestellten in Industrie, Bergbau, Gewerbe, Handel, Verkehr und in der Land- und Forstwirtschaft sowie die Krankenversicherung der ASVG-Pensionisten.

Kundmachungen von Durchführungsvorschriften der Sozialversicherungsträger und des Hauptverbandes können über den Punkt Amtliche Verlautbarungen abgerufen werden.

Dokumentationen und Hintergrundwissen finden Sie in den weiterführenden Rechtsvorschriften.

Beim Datenschutz finden neben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die Datenschutzverordnung für die gesetzliche Sozialversicherung (SV-DSV) sowie weitere nationale Gesetze Anwendung.