DRUCKEN

M.plus 040.E8 Evaluierung von Lärmbelastungen


Titelbild des Merkblattes M.plus 040.E8 "Evaluierung von Lärmbelastungen"Das Merkblatt bietet einen Leitfaden zur besonderen Evaluierung von Lärmbelastungen. Das Ziel der Evaluierung von Lärmbelastungen ist es, gesundheitliche Schädigungen durch Lärm am Arbeitsplatz zu minimieren. Die Evaluierung umfasst sowohl gehörgefährdenden als auch störenden Lärm.

M.plus 040.E8 (1.8 MB)



Ergänzende Informationen zur Arbeitsplatzevaluierung finden Sie im AUVA-Merkblatt "M.plus 040 Arbeitsplatzevaluierung"

Die Evaluierungshefte bzw. Merkblätter zur Evaluierung der AUVA finden Sie unter:
www.auva.at/evaluierungshefte

In diesen Broschüren wird methodisch von der Art der Gefährdung ausgegangen.

Im Gegensatz dazu enthält die von der AUVA mit den Sozialpartnern entwickelte Internet-Site www.eval.at rund 400 Dokumente, bei denen vom Arbeitsplatz bzw. von der Tätigkeit ausgegangen wird. Diese Dokumente sind so weit wie möglich bereits ausgefüllt. Sie finden bei www.eval.at mehrere Checklisten, ein spezielles Video-Angebot und viele andere wichtige Informationen.