DRUCKEN

Fachseminar "Biologische Arbeitsstoffe"


up

Ziel des Kurses

Es geht um die Bedeutung von biologischen Arbeitsstoffen, Infoquellen, Messungen und Maßnahmen im Umgang mit Mikroorganismen. Biologische Arbeitsstoffe sind eine oft unterschätzte Gefährdung für Arbeitnehmer. Neben dem beabsichtigten Verwenden von Bakterien oder Pilzen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie kommt es in vielen Branchen (Gesundheitswesen, Abfallwirtschaft, Landwirtschaft u.v.m.) zu unbeabsichtigten Kontakten, die zu Erkrankungen führen können. Das Seminar vermittelt die rechtlichen Grundlagen, die wichtigsten Informationsquellen, Hilfen zur Gefährdungsabschätzung, die Möglichkeiten von Messungen und Vorschläge für Verbesserungsmaßnahmen zu diesem Thema.

up

Zielgruppe

  • Personen, die mit Mikroorganismen Umgang haben
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner
  • Sicherheitsvertrauenspersonen 
up

Seminarinhalte

  • Rechtliche und fachliche Grundlagen
  • Kleingruppenarbeit, Diskussion
  • Praktische Übungen, experimentelle Demonstrationen
up

Info und Anmeldung

linkAuf Anfrage

Das Seminar wird bei Vorliegen von 7 verbindlichen Anmeldungen in der Region Österreichs abgehalten, wo die meisten Anmeldungen vorliegen. Das Seminar kann auch als Firmenseminar gebucht werden.