DRUCKEN

Fachseminar "Heiße Eisen im Arbeitnehmerschutz"


up

Ziel

Den Teilnehmern soll zu bekannt heiklen und schwierigen Themen im Arbeitnehmerschutz Information vermittelt werden. Das Seminar ist so konzipiert, dass ausreichend Zeit für Diskussion und der Behandlung zusätzlicher Problemkreise bleibt, Schwerpunkte können individuell definiert werden. Themen wie Alkohol im Betrieb und Unterweisung werden von zwei Seiten, der rechtlichen und der psychologischen, beleuchtet. Weitere Schwerpunktthemen: Überlassung und Koordination von Arbeitskräften, Haftung und Verantwortung, Evaluierung psychischer Belastung. 

up

Zielgruppe

  • Unternehmer
  • Vorgesetzte der mittleren und gehobenen Führungsebene
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Arbeitsmediziner
  • Sicherheitsvertrauenspersonen 
up

Themenschwerpunkte

  • Verantwortungs- und Haftungsfragen
  • Koordinationspflicht, Überlassung, Entsendungen
  • Alkohol am Arbeitsplatz – was tun?
  • Nichtraucherschutz
  • Dokumentationspflichten nach dem ASchG
  • Unterweisung – wie durchführen und wie dokumentieren?
  • Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren
up

Info und Anmeldung

link04. Oktober 2016 in 4020 Linz
link29. November 2016 in 3053 Laaben (NÖ)
link26. Jänner 2017 in 5020 Salzburg
link30. März 2017 in 8010 Graz