DRUCKEN

Schule, Kindergarten und Hochschule


Die Unfallprävention in Bildungseinrichtungen gehört wie der Arbeitnehmerschutz zum Aufgabenbereich der AUVA. Neben technisch-baulichen geht es vor allem auch um organisatorische und personenbezogene bzw. pädagogische Maßnahmen, die für Sicherheit und Gesundheit der Erwachsenen (Pädagoginnen bzw. Pädagogen, Reinigungskräfte, Hausmeister, Schulwarte) und der Kinder, Schülerinnen bzw. Schüler und Studierenden sorgen.

Gerne beraten wir Direktorinnen bzw. Direktoren, Leiterinnen bzw. Leiter, Pädagoginnen bzw. Pädagogen, Sicherheitsbeauftragte, Rechtsträger/Erhalter von Bildungseinrichtungen etc. in sicherheitstechnischen, -organisatorischen und -pädagogischen Fragestellungen. Zudem soll eine Reihe von Angeboten und Medien zur Unfallverhütung Ihre Präventionsarbeit in Kindergärten, Schulen und Universitäten/Hochschulen unterstützen.


Für eine wirksame Weiterentwicklung der Angebote freuen wir uns über Ihre Rückmeldung zu unseren Angeboten sowie über Ihre Ideen und Anregungen.

Kontakt:
MMag. Iris Radler-Gollner
Tel.: +43 5 93 93-32721 
E-Mail: iris.radler@auva.at


linkMehr zum Thema Kindergarten

linkMehr zum Thema Schule