DRUCKEN

Pilotaktion "Sicher am Motorrad"


Sicher am Motorrad, ÖAMTC Fahrtechnik/Haliklik Immer mehr Menschen sind auf ihren Arbeitswegen mit einspurigen Fahrzeugen unterwegs. Um die Anzahl der Wegunfälle als auch der Arbeitsunfälle auf Österreichs Straßen zu senken, führt die AUVA-Landesstelle Wien für ihre Versicherten die Pilotaktion „Sicher am Motorrad“ in Kooperation mit speziellen Fahrtechnikzentren durch.


Mit diesem Programm werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darauf trainiert, Risikokompetenz zu entwickeln bzw. zu fördern. Alle möglichen Gefahren sollen rechtzeitig erkannt werden und durch richtige Maßnahmen reduziert werden.

Zielgruppe

  • Aktive 2-Rad-Lenkerinnen und Lenker
  • Motorräder ab 125 ccm, inkl. Motorroller


Kursdauer

  • 1-tägig (Theorie und Praxis)


Inhalt

  • Fahrtechnik
  • Lenktechnik
  • Kurventechnik
  • Blicktechnik
  • Gefahrenanalyse
  • Notbremstraining
  • Ausweichmanöver


Förderbedingungen

  • Maximal zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Betriebes pro Kurs
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren mit dem eigenen Motorrad
  • 50% der Kurskosten übernimmt die AUVA-Landesstelle Wien
  • 50% der Kurskosten trägt der Betrieb
  • Bestätigung des Betriebes für die Kostenübernahme
  • Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer sind Versicherte der AUVA


Kontakt

Ing. Manfred Albich
E-Mail: manfred.albich@auva.at

Allgemeines

  • Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch. Sie erfolgt nach Maßgabe des AUVA-Budgets.
  • Die Fahrtechnikzentren sind Kooperationspartner der AUVA