DRUCKEN

Safety Tour Bewerbe


Ziel:
Schülerinnen und Schüler der 4. Schulstufe sollen anhand von Spielen und Aktionen sowohl ihr vorhandenes Sicherheitswissen testen, als auch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen sowie den Gedanken der "Unfallverhütung" hautnah und praxisgerecht erleben.

Ablauf:
In Team- und Klassenbewerben treten Schülerinnen und Schüler der 4. Schulstufe im Rahmen von Vorbewerben gegeneinander an. Die "beste" Klasse steigt auf und kann dann beim Landes- bzw. Bundesfinale teilnehmen. Im Vordergrund steht nicht der Wettkampfcharakter, sondern die Chance durch Spiel und Spaß bewusst Selbstschutz zu lernen.

Ansprechpartner:
Judith Wölfl
Tel.: + 43 5 93 93-31728 
E-Mail: judith.woelfl@auva.at

Safety Tour

linkSafety Tour