DRUCKEN

Wintersport


up

Mehr Spaß beim Skifahren - mit Sicherheit! Teil 1 und Teil 2

Mehr Spaß beim Skifahren - mit Sicherheit Teil 1   Mehr Spaß beim Skifahren - mit Sicherheit Teil 2


Die Broschüren liefern praxisorientierte Sicherheitstipps zum Thema Skifahren und Snowboarden und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern, an alle Sportlehrerinnen und -lehrer sowie speziell auch an Skikursleiterinnen und -leiter. Die Auseinandersetzung mit Sicherheitsfragen soll dazu beitragen, dass Risiken im Wintersport minimiert und gleichzeitig die gesundheitlichen Chancen der Bewegung in den Mittelpunkt gerückt werden.

Art des Medienpakets: Broschüre
Schultypen: NMS, AHS, BHS
Altersstufen: ab der 5. Schulstufe
Lieferumfang: im Klassenstärke plus Lehrerexemplar


up

DVD "Sicherheit beim Wintersport" - Grundregeln

Sicherheit beim Wintersport Als zusätzliche Unterstützung zur Vorbereitung auf Wintersportwochen hat die AUVA ein neues, 2-teiliges Skivideo aufgelegt. Teil 1 widmet sich neben der Darstellung der AUVA-Wintersport-Sicherheitsaktionen der Ausrüstung und Vorbereitung sowie dem richtigen Verhalten auf Skipisten. Teil 2 geht auf die Sicherheit beim Snowboarden ein, denn nur korrektes und methodisch richtiges Boarden ist - neben passender Schutzausrüstung - Garant für ein verletzungsfreies Wintersportvergnügen. 


Art des Medienpakets: DVD
Schultypen: alle
Altersstufen: alle
Lieferumfang: ein Exemplar pro Klasse


up

DVD "Sicherheit beim Wintersport" - Ski fahren

DVD "Sicherheit beim Wintersport" - Ski fahren


Art des Medienpakets: DVD
Schultypen: alle
Altersstufen: alle
Lieferumfang: ein Exemplar pro Klasse


up

DVD "Sicherheit beim Wintersport" - Snowboarden

DVD "Sicherheit beim Wintersport" - Snowboarden



Art des Medienpakets: DVD
Schultypen: alle
Altersstufen: alle
Lieferumfang: ein Exemplar pro Klasse


up

Infofolder "Skihelme - Tipps zum Kauf"

Skihelme - Tipps zum Kauf Das Tragen eines geeigneten Ski- oder Snowboardhelmes ist auf Schul- und Wintersportveranstaltungen für  Schüler verpflichtend vorgeschrieben. 

Faktum ist, dass 85 % aller Schädel- und Hirnverletzungen durch das Tragen eines Helmes vermieden werden könnten. Daher empfiehlt die AUVA allen Ski- und Snowboardfahrern grundsätzlich das Tragen eines Helmes. Lehrer sollten mit gutem Beispiel voran gehen und selbst einen Helm tragen. Bei Ski- und Snowboardwettkämpfen ist das Tragen eines Helmes absolut Pflicht.


Art des Medienpakets: Folder
Schultypen: alle (inkl. KIGA)
Altersstufen: alle (geeignet ab 5 Jahren)
Lieferumfang: in Klassenstärke plus Lehrerhandexemplar