DRUCKEN

Privatpatienten


Das UKH Klagenfurt ist für die Behandlung und Unterbringung von Patienten mit Zusatzversicherung oder selbst zahlende Patienten eingerichtet.

Privatpatienten werden vom Ärztlichen Leiter des Hauses oder von einem Arzt der Wahl behandelt. Die Behandlung schließt auch die Betreuung nach Entlassung aus der stationären Behandlung ein.
Die Unterbringung erfolgt in Ein- oder Zweibettzimmern, die mit eigener Dusch-WC Einheit ausgerüstet sind. Fernsehgerät und eine Tageszeitung werden zur Verfügung gestellt. Es besteht die Möglichkeit für einen kabellosen Internetzugang (W-LAN). Besuche können Tagsüber bis 20:00 Uhr empfangen werden.

Wenn Sie zusatzversichert sind, klären Sie bitte vor Ihrem geplanten stationären Aufenthalt die Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung ab. Bringen Sie die Kostenübernahmeerklärung wenn möglich zu Ihrer stationären Aufnahme mit. Ihre Polizzennummer benötigen wir auf jeden Fall.