DRUCKEN

Stationen


Im Unfallkrankenhaus Klagenfurt stehen den Patienten 94 Betten auf drei Stationen und sechs Intensivbetten auf der Intensivstation zur Verfügung. 

Auf allen Stationen werden primär frisch Verunfallte mit all ihren Verletzungen aufgenommen und stationär behandelt.

Darüber hinaus hat jede  Station besondere Schwerpunkte:

Station A - Kniechirurgie

Station B - Handchirurgie

Station C - Schulterchirurgie