DRUCKEN

Medizin


Die lateinische Diagnose in der Unfallchirurgie und ihren Grenzgebieten

Lateinische Diagnose Unfallchirugie "Das Vademecum der Diagnose" noch übersichtlicher für das in der Unfallchirurgie tätige medizinische Personal und den mit Unfallfolgen befassten Personenkreis.

Vierte aktualisierte Auflage
des von Dr. Stefan Kiszel erstellten Buches in der Überarbeitung von Dr. Désireé Lippert.

Nicht im freien Buchhandel erhältlich.

linkDownload "Die lateinische Diagnose" (3.5 MB)

Klinischer Pfad "Thromboseprophylaxe"

Das Thema "Thromboseprophylaxe" ist innerhalb eines Krankenhauses und extramural sowohl für Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal sowie Patientinnen und Patienten bedeutsam.

Durch das Pilotprojekt "Thromboseprophylaxe" wurde eine einheitliche Vorgangsweise für die Thromboseprophylaxe in den Behandlungseinrichtungen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt erarbeitet.

linkArtikel (603.6 KB)

Arbeitsmedizin

Arbeitsmedizin ist eine präventive, interdisziplinär tätige Disziplin im Rahmen des Arbeitnehmerschutzes.

linkMehr darüber