DRUCKEN

Was finden Sie wo?

Die AUVA ist die soziale Unfallversicherung für rund 3,4 Millionen Erwerbstätige, 1,4 Millionen Schüler und Studenten sowie Kindergartenkinder, zahlreiche freiwillige Hilfsorganisationen und Lebensretter. Ihre Aufgaben: Prävention, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation, Entschädigung - alles aus EINER Hand! Entsprechend vielseitig sind die Informationen, die Sie auf unserer Website finden können. Wir möchten Ihnen einen Überblick anbieten, damit Sie leichter die richtigen Informationen finden.


up

Die Kapitel

Das Informationsangebot ist in fünf Hauptkapitel oder "Channels" gegliedert: Aktuell, Vorsorge, Leistungen, Service und Wir über uns (siehe oben). 

up

Die Startseite

AUVA Startseite Die Startseite bietet Ihnen einen schnellen ersten Einstieg.
Die Bildnavigation ist in die vier Hauptaufgaben der AUVA gegliedert. Mit einem Klick kommen Sie zu weiteren wichtigen Themenbereichen. "Neues in der AUVA" zeigt die aktuellsten Pressemitteilungen. Bei "Wichtige Links" finden Sie die am häufigsten gesuchten Themen. Die Buttons führen zu aktuellen Kampagnen bzw. Veranstaltungen. 

Durch einen Klick auf das AUVA-Logo links oben kommen Sie von jeder Seite zurück zur Startseite.


up

AKTUELL

Hier finden Sie Informationen über Veranstaltungen und Schulungen der AUVA, Termine wie Sprechtage oder Prothesenvisiten und Stellenausschreibungen. Im Bereich Presse bieten wir Presseaussendungen sowie einen direkten Kontakt für Medienvertreter.
linkZum Kapitel AKTUELL  

up

VORSORGE

Prävention ist eine sehr wichtige Aufgabe der AUVA, denn Vorsorgen ist besser als Heilen.

Sie finden Basisinformationen über die Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Wir stellen den Unfallverhütungsdienst und die Präventionszentren für die Betreuung kleinerer Unternehmen vor, bieten Ihnen Informationen zur Gesundheitsüberwachung nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und bei welchen Schutzimpfungen Sie wie unterstützt werden können. Die AUVA bietet maßgeschneiderte Sicherheitsberatung und Unterstützung vor Ort, zum Beispiel durch ergonomische Beratung oder Hilfe bei der Gefährdungsbeurteilung (Evaluierung) am Arbeitsplatz.

Sie finden AUVA-Kampagnen und Informationsmaterial dazu. Viele der Materialien können Sie auch bestellen.

Die zertifizierten Prüfstellen der AUVA, die Sicherheitstechnische Prüfstelle (STP) und die Österreichische Staubbekämpfungsstelle (ÖSBS), überprüfen die Einhaltung von vorgeschriebenen Werten.

Der Menüpunkt Schulung enthält sowohl die Sicherheitsschulung mit Lehrgängen und Fachseminaren als auch die Informationen zum Forum Prävention.

Es gibt eine Vielzahl von Fachmedien sowohl für den Arbeitsbereich als auch für Ausbildungsstätten wie Kindergarten und Schule als Download oder zum Bestellen - Broschüren, Merkblätter, Checklisten, Videos bzw. DVDs, online-Ausgaben von Zeitschriften etc.
linkZum Kapitel VORSORGE  

up

LEISTUNGEN

Vor einem Schadensfall sorgt die AUVA für umfassende Prävention: durch Unfallverhütung und Berufskrankheitenbekämpfung, Arbeitsmedizin und Vorsorge für erste Hilfe.

Nach einem Schadensfall sorgt sie für Unfallheilbehandlung mit allen geeigneten Mitteln, für ganzheitliche Rehabilitation und Entschädigung.

Im Bereich Soziale Unfallversicherung finden Sie ausführliche Informationen wer, warum, wie und wann bei der AUVA versichert ist und über die Pflicht, einen Versicherungsfall zu melden.

Sie können sich hier ausführlich über die einzelnen Leistungen informieren und finden wichtige Formulare der AUVA.

Detailfragen beantworten die zuständigen Leistungabteilungen in den AUVA-Landesstellen.
linkZum Kapitel LEISTUNGEN  

up

SERVICE

Sie finden viele praktische Formulare für Meldungen und Anträge.

Insbesondere zahlreiche Publikationen für verschiedene Bereiche stehen Ihnen zur Verfügung. Viele Broschüren können Sie im PDF-Format downloaden oder direkt über die Seite bestellen.

Für Dienstgeber haben wir spezielle Informationen und Unterlagen zusammengefasst.
linkZum Kapitel SERVICE  

up

WIR ÜBER UNS

Hier können Sie sich über die AUVA sowie über ihre Organisation und Einrichtungen informieren.
Zahlen und Fakten machen die Dimensionen unserer Aufgaben deutlich. Sie erfahren in Kürze das Wichtigste über die Struktur der Selbstverwaltung und über internationale Zusammenarbeit im Dienst von Sicherheit und Gesundheit.

Wir stellen Ihnen unsere Kundendienststellen, Unfallkrankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen ausführlich vor und erklären, wie uns das Qualitätsmanagement bei der Erfüllung unserer Aufgaben hilft.
Sie finden verschiedene Ansprechstellen für Ihre Anliegen.
linkZum Kapitel WIR ÜBER UNS  

up

SITEMAP

Die SITEMAP als Inhaltsverzeichnis bietet Ihnen einen systematischen Wegweiser durch das Informationsangebot. Über die Sitemap kommen Sie schnell zu den gewünschten Menüpunkten. 

Die vollständig aufgeklappte Sitemap ist sehr lang, da wir ein umfassendes Informationsangebot zur Verfügung stellen.
linkZur SITEMAP