DRUCKEN

ÖSBS Österreichische Staubbekämpfungsstelle


ÖSBS Collage

Österreichische Staub-(Silikose-) Bekämpfungsstelle

Info

Prüfstelle für Staubschutzeinrichtungen, Staubschutzmaßnahmen und gesundheitsgefährdende Stoffe.

Akkreditiert nach EN ISO/IEC 17025 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit unter der Registrierungsnummer 92.714/5431-I/12/2004.

Stäube können Allergien, Vergiftungen und Gewebsveränderungen bis hin zu Krebserkrankungen verursachen.

Die ÖSBS ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein mit  sechzigjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Staubminderung und Staubbekämpfung.
Sie beschäftigt sich heute mit den Auswirkungen der Stäube auf die Gesundheit und dem Schutz der Beschäftigten in gefährdeten Branchen.

Die ÖSBS gliedert sich in eine technische und eine medizinische Abteilung.

linkFolder ÖSBS (3.0 MB)

linkFolder ÖSBS in Englisch (2.2 MB)

Technische Abteilung

ÖSBS
Einödmayergasse 12
8700 Leoben 

Tel.: +43 5 93 93-22390
Fax: +43 5 93 93-22336
E-Mail:  oesbs-leoben@auva.at

Geschäftsführung & Medizinische Abteilung

ÖSBS
im FVZ der AUVA
Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

Tel.: +43 5 93 93-22363
Fax: +43 5 93 93-22366
E-Mail: HSB@auva.at